Du willst Teil der Samt&Seidel-Gang werden?

Schön! Folgendes solltest du aber im Vorfeld wissen:

Grafiker/Mediengestalter

Der sichere Umgang mit den einschlägigen Tools der Adobe Suite – InDesign, Photoshop und gern auch Illustrator – ist bei uns Voraussetzung, um als Grafiker bzw. Mediengestalter anfangen zu können, ebenso ein Grundverständnis über marketingrelevante bzw. wirksame Gestaltung,  z. B. welche Struktur eine Anzeige haben muss, wie Informationshierarchien einzuhalten sind oder die Fähigkeit Farben und Typo harmonisch einzusetzen etc.
Ausschließlich schöngeistiges Editorialdesign und „gerne Fotos machen“ stellen leider keine ausreichenden Qualifikationen dar. Sooorry!

 

 

Texter/Konzeptioner

Es gibt Ausdruck und es gibt AUSDRUCK. Als Texter und Konzeptioner musst du bei uns beides können. Wenn wir dich auf grundlegende Kommaregeln und einfachste grammatikalische Grundprinzipien hinweisen müssen, gibt das leider 10 Punkte Abzug. Sowohl werblich-bildreiches als auch sachlich-pressefreundliches Schreiben sollten dir nicht schwer fallen. Vor allem aber musst du dazu in der Lage sein, konzeptionelle Ideen und das „warum“ hinter diesen verständlich und fachlich korrekt auszuformulieren. Ein Grundverständnis für Gestaltung, Typografie und Form solltest du deshalb ebenfalls mitbringen bzw. schnell auf die Kette kriegen müssen. Kurzum: Sprache muss dein Steckenpferd sein, wat anderes güldet nich!

 

 

Projektleitung

Organisation ist alles. Vor allem für ProjektleiterInnen. Vor allem für UNSERE ProjektleiterInnen. Selbstständiges Arbeiten, die Fähigkeit, nächste Schritte zu antizipieren und im Auge zu behalten, zielführend Absprachen zu treffen sowie ein Händchen im Umgang mit anderen – seien es unsere Partner oder – ACHTUNG WICHTIG – unsere Kundinnen, sollten vorhanden bis gut ausgeprägt sein. Wenn du Brutto von Netto unterscheiden kannst, des Word(s) einigermaßen mächtig bist und keine Abneigung gegen digitale Projektmanagement-Tools oder gegen das Einarbeiten in neue TTT (Themen, Techniken und Tools) hast, bekommst du beide Daumen nach oben!

 

 

Das hier gilt für Alle:

Wenn du denkst, dass du diese Skills vorweisen, dich mit unserer Arbeit identifizieren kannst und im Idealfall schon mit digitalen Projekten (Stichwort Weblayouts/Webdesign) zu tun hattest, freuen wir uns über deine aussagekräftigen Referenzen in digitaler Form an kontakt@samt-seidel.net

 

Danke Anke, ciao Kakao und see you later aligator – xoxo!

Grafiker/Mediengestalter

Der sichere Umgang mit den einschlägigen Tools der Adobe Suite – InDesign, Photoshop und gern auch Illustrator – ist bei uns Voraussetzung, um als Grafiker bzw. Mediengestalter anfangen zu können, ebenso ein Grundverständnis über marketingrelevante bzw. wirksame Gestaltung,  z. B. welche Struktur eine Anzeige haben muss, wie Informationshierarchien einzuhalten sind oder die Fähigkeit Farben und Typo harmonisch einzusetzen etc.
Ausschließlich schöngeistiges Editorialdesign und „gerne Fotos machen“ stellen leider keine ausreichenden Qualifikationen dar. Sooorry!

 

 

Texter/Konzeptioner

Es gibt Ausdruck und es gibt AUSDRUCK. Als Texter und Konzeptioner musst du bei uns beides können. Wenn wir dich auf grundlegende Kommaregeln und einfachste grammatikalische Grundprinzipien hinweisen müssen, gibt das leider 10 Punkte Abzug. Sowohl werblich-bildreiches als auch sachlich-pressefreundliches Schreiben sollten dir nicht schwer fallen. Vor allem aber musst du dazu in der Lage sein, konzeptionelle Ideen und das „warum“ hinter diesen verständlich und fachlich korrekt auszuformulieren. Ein Grundverständnis für Gestaltung, Typografie und Form solltest du deshalb ebenfalls mitbringen bzw. schnell auf die Kette kriegen müssen. Kurzum: Sprache muss dein Steckenpferd sein, wat anderes güldet nich!

 

 

Projektleitung

Organisation ist alles. Vor allem für ProjektleiterInnen. Vor allem für UNSERE ProjektleiterInnen. Selbstständiges Arbeiten, die Fähigkeit, nächste Schritte zu antizipieren und im Auge zu behalten, zielführend Absprachen zu treffen sowie ein Händchen im Umgang mit anderen – seien es unsere Partner oder – ACHTUNG WICHTIG – unsere Kundinnen, sollten vorhanden bis gut ausgeprägt sein. Wenn du Brutto von Netto unterscheiden kannst, des Word(s) einigermaßen mächtig bist und keine Abneigung gegen digitale Projektmanagement-Tools oder gegen das Einarbeiten in neue TTT (Themen, Techniken und Tools) hast, bekommst du beide Daumen nach oben!

 

 

Das hier gilt für Alle:

Wenn du denkst, dass du diese Skills vorweisen, dich mit unserer Arbeit identifizieren kannst und im Idealfall schon mit digitalen Projekten (Stichwort Weblayouts/Webdesign) zu tun hattest, freuen wir uns über deine aussagekräftigen Referenzen in digitaler Form an kontakt@samt-seidel.net

 

Danke Anke, ciao Kakao und see you later aligator – xoxo!

Category